Start » Besuch planen » AKTUELLES » Fledermaus-Rucksack ausleihen
Fledermaus-Rucksack zum Ausleihen

Fledermaus-Rucksack zum Ausleihen


Wussten Sie, dass Fledermäuse die einzigen flugfähigen Säugetiere der Erde sind? Oder dass sie in Gruppen zusammen leben, die man "Kolonien" nennt, und sie sich von Insekten ernähren? In Thüringen leben 18 verschiedene Arten und es gibt allerhand Wissenswertes über sie zu erfahren.

Mit dem Fledermaus-Rucksack kommen Sie den nachtaktiven Tieren ein Stück näher und können sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Ausgestattet mit Stirnlampe, Fledermausdetektor, Fledermausbuch und vielem mehr werden Sie auf den empfohlenen Routen zum Entdecker.

Der Rucksack enthält:

  • 2 x Fledermausdetektoren mit Batterien
  • 1 x Naturparkentdeckerweste
  • 2 x Stab-Taschenlampen
  • 2 x Stirnlampen
  • 1 x Handbuch mit Routenbeschreibung
  • 1 x Bestimmungsbuch: Fledermausführer „Welche Fledermaus ist das?“
  • 1 x Notizbuch für Beobachtungen
  • 1 x Rückmeldepostkarte zur Abgabe
  • 1 x Bedienungsanleitung für die Detektoren
  • 4 x Reservebatterien für die Detektoren
Der Fledermaus-Rucksack kann kostenfrei während der Öffnungszeiten an der Kasse im Handwerkerhof, Feengrottenweg 2 oder der Tourist-Information Saalfeld, Markt 6 ausgeliehen und am nächsten Tag zurückgegeben werden (Maximale Ausleihdauer: 48 Stunden). Für den Verleih wird ein Pfand in Höhe von 50 € einbehalten.

Hier können Sie sich die Ausleihvereinbarung herunterladen:

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Thüringer Schiefergebirge/ Obere Saale und der Stiftung Fledermaus Thüringen initiiert.


Prospektbestellung

Zum Bestellformular >>