Senden Sie uns eine Nachricht
 






Wünschen Sie allgemeines Informationsmaterial per Post?





Hinweis
Die mit gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Wichtige Informationen im Überblick...
Designbild
Anreise

Die Stadt Saalfeld erreichen Sie mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn.

Alle Informationen dazu finden Sie hier übersichtlich zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Designbild
Übernachtungen

Machen Sie Urlaub in einer der schönsten Regionen Thüringens und entdecken Sie die Feengrottenstadt Saalfeld.

Wählen Sie aus unserem attraktiven Angebot an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Privatvermieter und Campingmöglichkeiten.

Wir beraten Sie gern!

Designbild
Tourist-Info

Unsere Tourist-Information hat wie folgt für Sie geöffnet:

Montag - Freitag
09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag
09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonntag geschlossen

Wir freuen uns auf Sie.

» Unterkunft suchen

Saalfelds schöne Seiten Blick in den Bergfriedpark
Feengrotten
Stadtmuseum
Freizeittipps
Stadtführungen
Reiseangebote
Home»Saalfeld entdecken» SEHENSWERTES» Saalfelder Feengrotten

Saalfelder Feengrotten

Saalfelder Feengrotten

Hervorgegangen aus einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk sind die Saalfelder Feengrotten heute laut Guinness-Buch der Rekorde als die "farbenreichsten Schaugrotten der Welt" bekannt.

Durch Abbau unter Tage entstanden große unterirdische Hohlräume, die nach der Einstellung der bergmännischen Arbeit sich selbst überlassen wurden. Nun geschah das "Wunder der Natur", denn diese Räume verwandelten sich in farbenprächtige Tropfsteinhöhlen.

Nach der Wiederentdeckung des altes Bergwerkes wurden die heutigen Feengrotten 1914 als Schaubergwerk eröffnet. Jährlich kommen tausende Besucher, um sich an den faszinierenden Tropfsteinen zu erfreuen. Ein leichter Dunstschleier liegt manchmal über den unterirdischen Grottenseen und auch so manche Fee soll hier schon gesehen worden sein.

Während eines Rundgangs erfährt der Besucher viel Interessantes über das Leben und die Arbeit der Bergleute, ihre Mühen, das Gestein zu brechen, und die Entstehung der Tropfsteine.

Im Grottoneum, der Erlebnisausstellung der Feengrotten, können Sie den Geheimnissen des historischen Bergbaus, der Tropfsteine und Mineralien auf die Spur gehen und selbst zum Entdecker werden.

Eine echte Fee treffen Sie im Feenweltchen – der Anderswelt der Feengrotten. Lassen Sie sich von ihr verzaubern und lernen Sie ihr magisches Reich kennen.


Weitere Infos:
Imageflyer Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten >>

Webseite Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten

Änderung mitteilen »