Start » Gruppen » REISEGRUPPEN » Stadtführungen

Stadtführungen in Saalfeld

Erfahren Sie bei einem geführten Stadtrundgang Wissenswertes zur Geschichte der „Steinernen Chronik“ oder erkunden Sie mit dem Saalfelder Ratsherrn das nächtliche Saalfeld, lernen Sie bei einem kulinarischen Stadtrundgang Saalfelder Spezialitäten kennen oder begeben Sie sich in die Saalfelder Unterwelt zur Bierkellerführung.

In der Feengrottenstadt gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Stadtführung durch Saalfeld

Stadtführung durch Saalfeld

Bei einem geführten Rundgang durch eine der ältesten Städte Thüringens entdecken Sie eine Vielzahl gut erhaltener Bauwerke aus verschiedenen Epochen.

Der historische Stadtkern ist geprägt von dem Renaissance-Rathaus mit seiner kunstvollen Fassade, alten Patrizierhäusern mit aufwendigen Giebeln, Torbögen und Erkern.

Der Rundgang führt auch in die Johanneskirche und zum Darrtor (nicht barrierefrei) mit schönem Blick auf die Stadt.

  • bis 20 Personen 65,00 €, jede weitere 3,00 €

Stadtführung mit Detscher

Bei einem geführten Rundgang durch eine der ältesten Städte Thüringens entdecken Sie eine Vielzahl gut erhaltener Bauwerke aus verschiedenen Epochen. Sie erfahren Interessantes zur Geschichte der über 1100-jährigen Stadt.

Als kulinarischen Ausklang laden wir Sie ins altehrwürdige Restaurant "Das Loch" zum Detscheressen ein - einer süßen, original Saalfelder Spezialität, die direkt auf der Herdplatte gebacken wird.

Hier erfahren Sie mehr zur traditionellen Saalfelder Kartoffelspeise >>

  • bis 10 Personen 100,00 €, jede weitere 10,00 €

Saalfelder Nachtschwärmerei

Begleiten Sie spätabends bei Fackelschein den Ratsherrn und sein Gefolge auf einen Streifzug durch die geschichtsträchtige Innenstadt. Höhepunkte der abendlichen Sonderführung sind der Aufstieg auf das historische Darrtor und eine Orgelkostprobe in der Johanneskirche - eine der größten Hallenkirchen Thüringens. Unterwegs wird ein kleiner Thüringer Kräuterlikör verkostet.

  • bis 20 Personen 240,00 €, jede weitere 12,00 €

Schmaus und Geschichten

Lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise verführen und entführen durch die Geschichte der schönen Stadt Saalfeld. Gespickt mit kleinen Anekdoten erfahren Sie viel Interessantes über die einstige Handels-, Bergbau- und Residenzstadt. Dabei machen Sie halt in drei Saalfelder Gasthäusern und verkosten typische kulinarische Spezialitäten der Region.

  • bis 10 Personen 250,00 €, jede weitere 25,00 €

Bierkellerführung

Der "Goldene Gerstensaft" sowie seine Herstellung und Lagerung stehen bei dieser genussvollen Tour
im Vordergrund. Lernen Sie einen ehemaligen Bierkeller und die Saalfelder Katakomben kennen, wo zwei Original Saalfelder Biere aus dem hiesigen Brauhaus verkostet werden.

Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Führung durch die unterirdischen Gänge!  

  • bis 10 Personen 150,00 €, jede weitere 15,00 €

Auf Hüthers Spuren – Führung in der Villa Bergfried

An der mittelalterlichen Handelsstraße Leipzig – Nürnberg liegt auf einer Anhöhe, dem ehemaligen Saalfelder Hochgericht, die Villa „Bergfried“. Sie ist umgeben von einem anmutig wirkenden Park mit altem Baumbestand, von dem aus der Betrachter einen faszinierenden Blick auf die Stadt und das Saaletal hat.

Dieses denkmalgeschützte Ensemble hat sich zu einem baulich- und gartenarchitektonischen Kleinod des letzten Jahrhunderts entwickelt.

Der Unternehmer Dr. Ernst Hüther ließ diese Villa in der Nähe seiner Schokoladenfabrik „Mauxion“  zwischen 1922 und 1924 durch die renommierten Dresdner Architekten Lossow und Kühne errichten.

Buchbar über:
Stadtverwaltung Saalfeld
Abteilung Liegenschaften
Tel.: 0 36 71 – 598 270 u. 271

Hinweis:
Parkplätze am Parkeingang bzw. Parkplatz Reschwitzer Straße

  • bis 15 Personen 75,00 €, jede weitere 5,00 €

Mit 2 PS durch die historische Innenstadt

"Mit 2 PS durch die historische Innenstadt" 

Während einer einstündigen Kutschfahrt durch die historische Altstadt des Saalestädtchens entdecken Sie imposante Gebäude aus einer über 1111-jährigen Stadtgeschichte.

Entlang des Saaltors hin zur Burgruine Hoher Schwarm vorbei am einstigen Franziskanerkloster fühlen Sie sich abseits großer Straßen bei Hufgeklapper zurückversetzt in längst vergangene Zeiten.

  • bis 2 Personen 89,00 €, bis 4 Personen 99,00 €

Nächtliche Kirchenführung

Die evangelische Kirchengemeinde Saalfeld lädt zu einer Führung durch die dunkle Kirche ein

Wenn der Lärm und die Geschäftigkeit des Tages abebben und es draußen dunkel wird, kehrt langsam Ruhe ein. Um diese Tageszeit entfalten Räume ihren eigenen Reiz. Die große, spätgotische Hallenkirche wird nur von ein paar Kerzen erleuchtet. Durch die Fenster, die tagsüber bunt leuchten, dringt nur noch wenig Licht von außen.

Anders als bei Tage treten die Proportionen des Raumes deutlicher hervor. Details, die sonst eher am Rande stehen, werden wichtig: die Gesichter der Engel am Heiligen Grab, die steinerne Rose auf dem Grabstein in der Hand des jungen Mannes, die Stadtmauern des mittelalterlichen Saalfelds am Altar in der Veronikakapelle, die Augen der Schnitzfigur von Johannes dem Täufer, einzelne Pflanzen der Himmelswiese. Und am Ende dann strahlt die Orgel, ihre Musik kommt von fern, leuchtet auf, geht wieder zurück in die Nacht.

Buchbar über:
Kirchbüro Saalfeld
Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld
Tel.: 0 36 71 - 45 59 40

  • bis 10 Personen 60,00 €, jede weitere 6,00 €

Orgelspiel in der Johanneskirche

Orgelspiel in der Johanneskirche

Sie suchen ein außergewöhnliches Angebot in unserer Stadt?

Dann erleben Sie ein Orgelspiel an der berühmten Sauer-Orgel in unserer imposanten Stadtkirche St. Johannes - eine der größten Hallenkirchen Thüringens.

Mehr Informationen zur Johanneskirche >>

  • bis 20 Personen 49,00 €, jede weitere 1,00 €

Segway-Touren

Erleben Sie Faszination, Spaß und Sehenswertes bei den geführten Segwaytouren durch Saalfeld. Erfreuen Sie sich an zahlreichen historischen Bauwerken aus verschiedenen Epochen, die bis heute gut erhalten geblieben sind wie z.B. der Marktplatz mit seinem altehrwürdigen Rathaus, der Hof- oder Marktapotheke, der im Volksmund genannten "Hutschachtel". Schweben Sie vorbei am „Alten Schloss oder auch Alte Münze“ und durch mittelalterliche Stadttore.

Die Stadt mit Ihrer über 1100-jährigen Geschichte bietet viel Wissenswertes und schöne Fotomotive. Genießen Sie die Fahrt entlang des Saaleufers und die herrliche Natur. Ein eindrucksvolles Erlebnis ist bei der 3,5h-Tour der Besuch der Feengrotten, im Guinness-Buch eingetragen als die "farbenreichsten Schaugrotten der Welt. Jeder Teilnehmer erhält nach der Tour ein Erinnerungsgeschenk.

Teilnahmevoraussetzungen allgemein:
· Mindestalter 15 Jahre
· mindestens Mofaführerschein
· Gewicht: mind. 45kg/ max. 118kg
· Haftungsausschluss ist vor Ort zu unterzeichnen

Jeder Teilnehmer muss in der Lage sein, ohne fremde Hilfe zu gehen, zu stehen und Stufen zu steigen, darf nicht an Gleichgewichtsstörungen, Thrombose, Epilepsie leiden.

Teilnehmer:
· 2 - 6 Personen

Mitzubringen:
· witterungsbedingte Kleidung
· bequeme flache Schuhe
· Sonnenbrille empfehlenswert
· Schutzhelm wird vom Veranstalter gestellt

Gern können auch andere Treffpunkte individuell vereinbart werden.

Stornobedingungen:
· ab 24 Stunden vorher = 80% der gebuchten Leistung

Kontakt:
Ferienagentur Hofmann
Ortsstraße 31
07429 Rohrbach
Tel. 03 67 30 - 22 70 8
www.ferienagentur-hofmann.de

______________________________________________________________________________________

neu: Segway-Nachtwächtertour
Bei der Segway-Tour abends erwartet Sie bei Fackelschein ein Ratsherr, Marktweiber, die Stadtgarde und Turmbläser am Markt in Saalfeld mit seinem altehrwürdigen Rathaus. Mit ihrer über 1100-jährigen Geschichte gehört Saalfeld zu den ältesten Städten Thüringens, erlangte Weltberühmtheit durch die Feengrotten, der farbenreichsten Schaugrotte der Welt. Erleben Sie nach Einweisung und Training eine Fahrt im historischen Ambiente und Lichterglanz. Schweben Sie vorbei am Franziskanerkloster, durch mittelalterliche Stadttore, den Liden, der Hof- oder Marktapotheke. Genießen Sie einen Blick vom Darrturm, den nachweislich ältesten Torturm der Stadt, einst ein Gefängnis. Zum Abschluss der Segway-Tour erleben Sie eine Orgelkostprobe in der Johanneskirche, einer der größten Hallenkirchen Thüringens und einen Thüringer „Absacker“. (Änderungen vorbehalten)

Leistungen:
· geführte Tour
· Einweisung und Fahrtraining
· Helmverleih inklusive
· 1 Seggy`s Stabilisator
· Begrüßung durch Nachtwächter
· Trompetenspiel durch Turmbläser
· Aufstieg auf das Darrtor
· Orgelspiel in der Johanneskirche

Preis pro Person: 
59 €

  • pro Person ab 49,00 €

Prospektbestellung

Zum Bestellformular >>