Senden Sie uns eine Nachricht
 






Wünschen Sie allgemeines Informationsmaterial per Post?





Hinweis
Die mit gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Wichtige Informationen im Überblick...
Designbild
Anreise

Die Stadt Saalfeld erreichen Sie mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn.

Alle Informationen dazu finden Sie hier übersichtlich zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Designbild
Übernachtungen

Machen Sie Urlaub in einer der schönsten Regionen Thüringens und entdecken Sie die Feengrottenstadt Saalfeld.

Wählen Sie aus unserem attraktiven Angebot an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Privatvermieter und Campingmöglichkeiten.

Wir beraten Sie gern!

Designbild
Tourist-Info

Unsere Tourist-Information hat wie folgt für Sie geöffnet:

Montag - Freitag
09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag
09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonntag geschlossen

Wir freuen uns auf Sie.

» Unterkunft suchen

Saalfelds Glanz Das ehemalige Saalfelder Schloss
Feengrotten
Stadtmuseum
Freizeittipps
Stadtführungen
Reiseangebote
Home»Region entdecken» VIELFALT» Saale und Stauseegebiet

Saale und Stauseegebiet

Saale und Stauseegebiet

Zwischen Thüringer Wald und Saale liegt eine Region, die so liebenswert ist, dass sich selbst die Saale nicht aus ihr verabschieden will. In einem langgezogenen Bogen schmiegt sich der Fluss von den Saalekaskaden kommend zwischen die malerischen Berge – Ausläufer des Thüringer Schiefer-gebirges und des Thüringer Waldes – und zieht sich in Windungen entlang an dichten Wäldern, charmanten Fachwerkdörfern, alten Burgen und historischen Städten.

Ein beliebtes Erholungsgebiet ist das „Thüringer Meer“ mit dem Hohenwarte- und Bleiloch-Stausee. Die größte Stauseeregion Deutschlands ist ein Paradies für Wassersportler und bietet Aktivangebote und Entspannung.


Saale und Stauseegebiet

Der Bleiloch- und Hohenwartestausee mit einer Gesamtlänge von 28 km sind ein Paradies für Badegäste, Taucher, Surfer und Wasserskifahrer. Auch Kanuten, Ruderer und Schlauchbootfahrer tummeln sich hier.

Eine ganze Kette von Campingplätzen am Wasser und in dessen Nähe macht den Urlaub hier zu einem echten Vergnügen.

„Petri heil!“ Rund um das Thüringer Meer und an der Saale erschallt der Ruf der Angler. 

Wassersport auf der Saale-Kaskade ist ein echtes Erlebnis. Wer ihn noch nicht beherrscht, kann in den Wassersportschulen segeln, surfen, tauchen, Wasserski und Bootsfahren erlernen.

Weitere Infos:
Wasserwandern auf der Saale
Radfahren auf dem Saale-Radweg
Campingplätze rund um den Stausee

Saale und Stauseegebiet

Stadt- und Erlebnisführungen

Unser Reiseangebot

Saalfeld entdecken (3 Tage)
Infos und Buchung >>