Besucherbergwerk Kamsdorf

Die Gegend um Kamsdorf zählt zu den ältesten Bergbaugebieten Deutschlands. Im Bereich des Besucherbergwerkes ging der Bergbau über vier Jahrhunderte um.

Auf derzeit insgesamt 2.600 m Rundweg unter Tage erlebt man die beeindruckenden Kalksteinweitungsbaue der letzten Bergbauepoche, die zur REIMAHG gehörenden Rüstungsbaue des Dritten Reiches, einen Kupfergangabbau aus den Anfängen des Kamsdorfer Bergbaus und reichlich Einblick in die schwere körperliche Arbeit der Bergleute.

Unternehmungslustige Besucher können auf über 500 m Strecke das südliche Abbaufeld in originalen Mannschaftswagen per Grubenbahn erkunden. Abgerundet wird das Ganze durch eine Ausstellung über Tage.

Öffnungszeiten:

Führungen:

Wintersaison (01. November - 30. April)  
Montag - Donnerstag 14.00 Uhr
Freitag Ruhetag
Samstag, Feiertag 14.00 Uhr
Sonntag (Führung mit Grubenbahnfahrt) 14.00 Uhr


Sommersaison (01. Mai - 31. Oktober)
 
Montag - Donnerstag 10.00, 13.00, 15.00 Uhr
Freitag Ruhetag
Samstag, Feiertag 13.00, 15.00 Uhr
Sonntag (Führung mit Grubenbahnfahrt) 13.00, 14.00, 15.00 Uhr

Ansprechpartner:
Besucherbergwerk Kamsdorf

Adresse:
Grubensteig 4
07334 Kamsdorf

Telefon:
0 36 71 - 52 31 56 o. 01 70 - 34 09 36 1

E-Mail:
info@besucherbergwerk-kamsdorf.de

Website:
www.besucherbergwerk-kamsdorf.de


Lage auf Karte anzeigen


Booking.com

Prospektbestellung

Zum Bestellformular >>