Oberweissbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Die Oberweißbacher Bergbahn wurde 1923 eröffnet und ist seit 1980 denkmalgeschützt. Sie besteht aus der 1,4 Kilometer langen Standseilbahn mit 25% Steigung, von Obstfelderschmiede nach Lichtenhain und der mit 600 V Gleichstrom elektrifizierten Flachstrecke von Lichtenhain nach Cursdorf. Diese ist 2,5 km lang. Hier überwindet die Bahn auf ihrer 1,38 km langen Strecke einen Höhenunterschied von 323 m. Sie ist damit die steilste Standseilbahn zum Transport normalspuriger Eisenbahnwagen.
Der denkmalgeschützte Bergbahnwagen braucht dafür 18 Minuten Fahrzeit und belohnt mit einer herrlichen Aussicht über das Schwarzatal und den Thüringer Wald. Ein Tagesausflug mit der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn eröffnet Ihnen die Möglichkeit bequem die Sehenswürdigkeiten der Region kennenzulernen.

Öffnungszeiten:

Fahrtzeiten:
täglich von 06:30 Uhr - 20:00 Uhr
Oberweißbacher Bergbahn im Halbstundentakt 
Schwarzatalbahn im Stundentakt

Zur Beachtung:

BAUARBEITEN AUF DER SCHWARZATALBAHN
Im Zeitraum vom 22. bis 28. Oktober 2020 wird ganztägig aufgrund von Bauarbeiten zwischen Mellenbach-Glasbach und Katzhütte Schienenersatzverkehr (SEV) gefahren.
Die Fahrzeiten entsprechen dem regulären Fahrplan unserer Züge. Den Abfahrtsort des SEV können Sie den SEV-Lageplänen an den Haltepunkten entnehmen (Ausnahme Meuselbach-Schwarzmühle). Bitte beachten Sie, dass in Meuselbach-Schwarzmühle extra SEV-Haltestellen errichtet werden. Für den SEV wird ein Kleinbus eingesetzt (Beförderung von max. 8 Personen), eine Fahrradmitnahme ist leider nicht möglich.

REVISION BERGBAHN (STEILSTRECKE ZWISCHEN OBSTFELDERSCHMIEDE UND LICHTENHAIN)

vom 2. bis 13. November 2020 bleibt die Bergbahn zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain wegen Instandhaltungsarbeiten geschlossen. 

Besonderheiten:

"Oben ohne" im Cabrio-Wagen auf der Steilstrecke
Von Mai bis Oktober ist bei schönem Wetter auf der Güterbühne der Cabrio-Wagen eingesetzt. Lehnen Sie sich zurück und lassen sich den frischen Wind um die Nase wehen.

"Ein Kräutererlebnis auf Schienen"
Auf der Flachstrecke verkehrt in den Sommermonaten der Olitätenwagen. Unser Triebwagen lädt ein, Kräuter und Olitäten während der Fahrt zu entdecken. Das erwartet Sie u.a.: Panoramawagen mit Glasdach, Duftkasten und Kräutermemory.

"Maschinarium - Das Erlebnismuseum der Bergbahn"
Werfen Sie im Maschinarium einen Blick hinter die Kulissen der Bergbahn und erleben Sie Technik interaktiv. An verschiedenen Stationen werden Funktionsweise, Technik und Besonderheiten der Oberweißbacher Bergbahn spannend erläutert.

"Wald erleben - Der Fröbelwald"
Dieser Walderlebnispfad vermittelt entsprechend der Philosophie von Friedrich Fröbel spielerisch und lehrreich Informationen zum Wald und zur Geschichte des Schwarzatals


Adresse:
An der Bergbahn 1
98744 Schwarzatal

Telefon:
03 67 05 - 2 01 34

Fax:
03 67 05 - 2 0 1 35

E-Mail:
info@oberweissbacher-bergbahn.com

Website:
www.oberweissbacher-bergbahn.com


Lage auf Karte anzeigen


Booking.com

Prospektbestellung

Zum Bestellformular >>