Start » Aktiv in der Natur » WANDERN » Wanderwege
Walderlebnispfad

Walderlebnispfad


Der Weg ist nicht lang, aber mit 16 Infostationen zum Wald für Groß und Klein sehr interessant. Vom Wurzelwerk bis zum Leben in der Baumkrone gibt es viel Interessantes zu erfahren. Besondere Attraktionen sind ein Tastpfad und ein Bachspiel.

Der Walderlebnispfad beginnt am Quellenhaus der Feengrotten. Er ist mit einem grünen Viereck markiert. Er schlängelt sich vom Parkplatz Feengrotten bis zum „Grünen Klassenzimmer“ immer leicht bergauf durch ein Tal. Bis zum „Grünen Klassenzimmer“ ist der Wanderweg für Kinderwagen und für Rollstühle mit Elektroantrieb geeignet. Dort befindet sich auch eine Picknickmöglichkeit.

Am „Grünen Klassenzimmer“ zweigt der Walderlebnispfad im spitzen Winkel nach links vom Hauptweg ab. Es langsam bergauf. Nach einiger Zeit kreuzt unser Wanderweg den „Revolutionsweg“. Nach ca. 200 m zweigt der Walderlebnispfad wieder nach links vom Hauptweg ab. Er geht allmählich bergab. Oberhalb der Feengrotten kommt der Weg aus dem Wald heraus. Hier hat man eine schöne Sicht auf Saalfeld und Umgebung.

Nachdem man die Aussicht genossen hat, geht es noch einen Wiesenweg hinunter zum Führungseingang der Feengrotten. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.

An den Feengrotten lässt sich das Naturerlebnis durch einen Besuch im Grottoneum, an der Schatzsuche-Station und der Wasserkunst noch erweitern. Die gastronomischen Möglichkeiten können genutzt werden.

Hier können Sie sich den Übersichtsplan im PDF-Format runterladen >>

Besonderheiten:

Download:
- Streckenführung im KML-Format >>
- Streckenführung im GPX-Format >>

- Informationen zum Ausdruck (ohne Karte) >>

Parkmöglichkeit:
- Feengrottenweg (Besucherparkplatz)

Busverbindung:
- Linie A alle 30 Minuten ab Feengrotten - Markt - Bahnhof und Gegenrichtung

Versorgung:
- Grottenimbiss, Gasthaus Feengrotten Saalfeld

Ansprechpartner:
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld
Tel.: 0 36 71 - 55 04 0
www.feengrotten.de



Art: Rundwanderweg

Verlauf: Feengrotten - 16 Waldstationen - Feengrotten

Länge: 2,5 km (ca. 1 - 1,5 Std.)

Markierung: grünes Quadrat auf weißem Grund

Hinweise: Gesamtanstieg 137 m, -abstieg 137 m



Booking.com

Prospektbestellung

Zum Bestellformular >>