Volksfest am Weidig

Flackernde Lichter, der Duft nach Zuckerwatte und wirbelnde Fahrgeschäfte

Schausteller aus ganz Thüringen und Deutschland geben sich alljährlich im Juli wieder ein Stelldichein auf dem Saalfelder Festplatz am Weidig. 

Seine Runden drehen kann man auf dem Autoscooter „Route 66", dem „Break-Dancer", dem „Spider", dem „Superstar", dem „Air Race" oder dem „Kettenflieger".

Die Treffsicherheit kann man an verschiedenen Schieß- und Wurfgeschäften ausprobieren. Sein Glück kann man an unterschiedlichen Los-, Wurf-  und Automatengeschäften versuchen.

Für die Jüngsten gibt es Kinderkarussell, Märcheneisenbahn, Lustiges Entenangeln, Kinder-Acht-Schleife und Disney-Babyflugkarussell.

Und seinen Hunger und Durst kann man an vielen Versorgungsständen egal ob deftig oder süß, ob heiß oder kalt, ob flüssig oder fest, letztendlich stillen.

Veranstalter des Volksfestes ist der Thüringer Schaustellerfachverband Sitz Arnstadt und der Verband Reisender Schausteller Thüringens, mit Unterstützung der Stadt Saalfeld, des Saalfelder Festring e.V., dem Schützenverein Beulwitz 1991 e.V., der Feuerwehr Saalfeld Mitte und dem Bürgerlichen Brauhaus Saalfeld.

Ergänzt wird das Saalfelder Volksfest in den Nachmittag- und Abendstunden durch ein abwechslungsreiches Programm.

Öffnungszeiten des Festes:
Mo - Do: 15:00 - 22:00 Uhr
Fr: 15:00 - 24:00 Uhr
Sa: So 15:00 -  01:00 Uhr
So: 15:00 - 22:00 Uhr

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um die Videos auf unserer Seite anzusehen.


Volksfest am Weidig
Booking.com

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um Buchungs-Tools auf unserer Seite anzusehen.

Alternativ können Sie hier buchen.

Kur- und Feengrottenstadt Saalfeld

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um Videos auf unserer Seite anzusehen.

Alternativ können Sie sich das Video auch auf unserem Youtube-Kanal anschauen:
Hier entlang »